Elternbrief – November 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtige,

mit dem Inzidenzwert steigt die Wahrscheinlichkeit, dass wir die Klassen wieder in Gruppen A und B für den Präsenzunterricht aufteilen müssen. Vorläufig planen wir folgendes Wechselmodell, das aber jederzeit flexibel bleiben muss, um auf aktuelle Veränderungen reagieren zu können.

Wechselmodell: Präsenzunterricht – Distanzunterricht

Die Erfahrungen bei Lockdown vor den Sommerferien haben uns im Kollegium gezeigt, dass wir einen tageweisen Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht für wirksamer halten.

Gruppe A erhält in der ersten Woche am Montag, Mittwoch und Freitag Präsenzunterricht, Gruppe B am Dienstag und Donnerstag. In der darauffolgenden Woche kommt Gruppe B am Montag, Mittwoch und Freitag, Gruppe A am Dienstag und Donnerstag. Auf diese Weise streben wir einen Unterricht laut Stundenplan an.

 Woche 1Woche 2Woche 3Woche 4usw.
Präsenzunterricht am Mo, Mi, Fr Distanzunterricht am Di und DoGruppe AGruppe BGruppe AGruppe B 
Präsenzunterricht am Di und Do Distanzunterricht am Mo, Mi und FrGruppe BGruppe AGruppe BGruppe A 

Ob und ab wann das Wechselmodell eingesetzt wird, ist abhängig vom Inzidenzwert und wird nicht von der Schulleitung, sondern vom Gesundheitsamt entschieden.

Videokonferenzen / Schoolfox

Zu Beginn des Schuljahres haben wir Ihre Einverständniserklärung für die Nutzung von Schoolfox eingeholt, um im Falle eines Shutdown Ihre Kinder auch per Videokonferenzen unterrichtlich versorgen zu können.

Schoolfox ist eine App für Smartphone und Computer, mit der Eltern und Lehrer untereinander Texte und Bilder verschicken, sowie Notfallkontakte austauschen können. Als Elternteil erhielten Sie vom Lehrer Ihres Kindes einen individuellen Eltern-Code, mit dem Sie sich registrieren und der Klasse beitreten können. Durch diesen Code werden Sie automatisch Ihrem Kind zugeordnet. Es werden keine privaten Kontaktdaten ausgetauscht werden.

Die Schule versendet eine Mitteilung auf Deutsch an die Eltern bzw. SchülerInnen. Die Empfänger können sich Ihre Nachricht in 40 unterschiedlichen Sprachen anzeigen lassen und in ihrer Muttersprache antworten. Die App selbst gibt es in 14 Systemsprachen.

Falls noch nicht geschehen, laden sie sich bitte die Schoolfox-App im entsprechenden App-Store kostenfrei herunter.

Allgemeines

Unser gemeinsames Ziel ist die Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichts so lange wie möglich. Ich bedanke mich bei den Mitgliedern der Schulfamilie, die alle das Ihre dazu beitragen dies zu ermöglichen. Ich wünsche Ihnen, Ihren Kindern und unseren Lehrkräften, dass sie die Herbstferien gut nutzen können, sich zu erholen. Wir müssen damit rechnen, dass sich die Situation nach den Herbstferien noch zuspitzen wird. Bitte unterstützen Sie uns bei der Umsetzung des Infektionsschutzgesetzes weiterhin wie Sie es bisher auch getan haben und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Schröder, Rektor

der Mittelschule Undorf