Elternbrief vom 29.01.2021

An allen Schularten und in allen Jahrgangsstufenfindet findet bis einschließlich 12. Februar 2021 weiterhin verpflichtender Distanzunterricht statt. Ab dem 15. Februar 2021 sollen die Abschlussklassen aller Schularten sowie möglichst viele weitere Jahrgangsstufen wenigstens in den Wechselunterricht zurückgeholt werden. Ob dies tatsächlich möglich sein wird, hängt vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens ab.

Für Kinder, für die sonst keine Betreuungsmöglichkeit besteht, bieten die Schulen weiterhin eine Notbetreuung an. Hierfür gelten weiterhin die bisherigen Rahmenbedingungen.

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

Christoph Schröder, Rektor

P.S.

Den Elternbrief finden Sie auch hier, das Schreiben des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus können Sie hier lesen.