Maskenpflicht im Unterricht

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

angesichts der steigenden Zahl der Covid-19-Neuinfektionen in Bayern hat der Ministerrat letzte Woche in einer Sondersitzung eine Ausweitung der Corona-Schutzmaßnahmen beschlossen.

Laut Beschluss des Ministerrats gilt an den Schulen in Bayern ab Montag, 8. November auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung Maskenpflicht. Diese Maskenpflicht besteht auch am Sitzplatz, selbst wenn ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Schülerinnen und Schülern gewahrt werden kann.

Ziel dieser erweiterten Maskenpflicht ist es, einen zusätzlichen Sicherheitspuffer zu schaffen und den Eintrag von Infektionen aus dem privaten Bereich in die Schulen zu minimieren.

Die erweiterte Maskenpflicht gilt für die ersten beiden Unterrichtswochen nach den Ferien (08. bis 19.11.2021).

Mit freundlichen Grüßen

Ch. Schröder, R